Home » Uncategorized » Die westlichen Werte und die Ukrainekrise: Auch der Westen muss sich neu erfinden (von Peter Koller)

Die westlichen Werte und die Ukrainekrise: Auch der Westen muss sich neu erfinden (von Peter Koller)

Pages

Flickr Photos

Frozen lake

Chronique d'Angrignon | Harle couronné mâle | Parc Angrignon | Arrondissement Sud-Ouest | Montréal

'Beware the Facehuggers'

More Photos

Blog Stats

  • 19,054 hits

Osteuropa-Plattform der Grünen

Die Ereignisse in der Ukraine – kurze Zusammenfassung:

Eigentlich sollte die Sache klar sein: Eine friedliche Massenbewegung siegt weitgehend gewaltfrei, wenn auch unter hohen Verlusten, auf dem Maidan, der völlig diskreditierte, korrupte Präsident flieht außer Landes. Auf der Krim tauchen grüne Männchen auf, die handstreichartig die Halbinsel übernehmen. Kurze Zeit später wird nach einem massiv gefälschten Referendum das Gebiet von Russland annektiert. Regierungschef wird ein inselweit bekannter Mafiosi, dessen Partei bislang weniger als 4% der Wählerstimmen hatte. Kurze Zeit später erläutert Putin seine Strategie: viel ist dabei die Rede vom heiligen Russland, das sich gegen die Dekadenz des Westens zur Wehr setzen müsse, um traditionelle Werte zu verteidigen. Auch menschliche Schutzschilde werden bei einer hybriden Kriegsführung nicht ausgeschlossen. Wenig später fällt das erste Mal der Begriff Novorossija, die russischen Armee steht mit 40.000 Mann unmittelbar an der ukrainischen Ostgrenze.

View original post 3,650 more words


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: