Home » Uncategorized » Das “Massaker” von Odessa – Propaganda gegen Fakten

Das “Massaker” von Odessa – Propaganda gegen Fakten

Pages

Flickr Photos

Frozen lake

Chronique d'Angrignon | Harle couronné mâle | Parc Angrignon | Arrondissement Sud-Ouest | Montréal

'Beware the Facehuggers'

More Photos

Blog Stats

  • 19,054 hits

Voices of Ukraine

08.08.14 | Halya Coynash | Charkiwer Menschenrechtsgruppe
(Übersetzung aus dem Englischen)

1407617239-odessa1Die tragischen Ereignisse in Odessa am 2. Mai 2014 werden gerade mit Hochdruck in eine Propaganda-Kampagne für Moskau verwandelt. Gleichzeitig sind die Fakten jetzt verfügbar und müssen allgemein bekannt gemacht werden. Wenn wir die unverschämten Behauptungen über ein “faschistisches Massaker” unwiderlegt durchgehen lassen, laufen wir Gefahr, erneut zu beweisen, wie wenig Menschen aus der Geschichte lernen.

Solange die schreckliche Realität des Abschusses [des malaysischen Flugzeugs] MH17 in den Köpfen der Menschen noch lebendig war, wurde die alternative Realität, wie sie in den russischen Medien präsentiert wurde, weithin als grotesk erkannt. Jede Leugnung könnte zur Zeit noch komisch erscheinen – dies wird aber in ein paar Monaten oder in einem Jahr aber nicht mehr unbedingt der Fall sein.

Und dessen sind sich diejenigen, welche die verschiedenen Verschwörungstheorien und Gegenbehauptungen präsentieren, sehr wohl bewusst. Je mehr die Erinnerungen der Menschen verblassen, präsentieren die Medien zunehmend alternative Sichtweisen, alternative Zeugenberichte…

View original post 3,870 more words


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: